Zukauf in USA Henkel baut Klebstoffsparte aus


Henkel expandiert mit seiner Klebstoffsparte: In Nordamerika hat der Konsumgüterhersteller die Bergquist Company übernommen. Bergquist Company stellt wärmeleitende Lösungen für Elektroanwendungen her und beliefert verschiedene Branchen wie die Automobilindustrie oder die Unterhaltungselektronik. Im vergangenen Jahr setzte das US-Unternehmen mit rund 1000 Mitarbeitern rund 130 Mio. Euro um. Zum Unternehmen gehören sechs Produktionsbetriebe, davon fünf in den USA und einer in China. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die kartellrechtliche Zustimmung der Behörden steht noch aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats