Henkell erzielt Mini-Zuwachs dank Sektgeschäft


Dank des Sekt-Stammgeschäfts hat die Wiesbadener Unternehmensgruppe Henkell im vergangenen Jahr ein kleines Umsatzplus gerettet. Die Erlöse stiegen um 0,4 Prozent auf 677,6 Mio. Euro, wie die Henkell & Co. Sektkellerei KG mitteilte. Während das Auslandsgeschäft um 3,8 Prozent auf 351 Mio. Euro zulegte, ging der Inland-Umsatz um drei Prozent auf 326,6 Mio. Euro zurück. Das zur Oetker-Gruppe gehörende Unternehmen ist in 20 Ländern vertreten. Zum Gewinn macht Henkell traditionell keine Angaben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats