Henkell hebt Preise an


LZ|NET. Das Jahr 2008 wird für Henkell & Söhnlein nicht leicht. Davon geht Geschäftsführungssprecher Hans-Henning Wiegmann aus. Der entscheidende Grund: Wiederholte Preiserhöhungen. Schon 2007 geriet das Unternehmen in die "Schaukelbewegung", formuliert Wiegmann. Denn bereits im Vorjahr sind für etliche Marken Preiserhöhungen durchsetzt worden, die schließlich mit zweistelligen Absatzrückgängen verbunden waren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats