Henkell wächst im Ausland


Die Henkell & Co. Sektkellerei ist im vergangenen Jahr dank ihrer Auslandstöchter gewachsen. Der Umsatz der Gruppe lag mit 594,2 Millionen Euro um 4,4 Prozent über dem Wert von 2007, wie Henkell-Chef Hans-Henning Wiegmann am Montag in Wiesbaden mitteilte. Dabei gab es im Inland vor allem wegen Preiserhöhungen ein Minus von 9,7 Prozent auf 307,2 Millionen Euro. Im Ausland legte das zum Oetker-Konzern gehörende Unternehmen um 25,3 Prozent auf 287,0 Millionen Euro zu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats