Henkell & Söhnlein übernimmt in Ukraine


Die Henkell & Söhnlein Sektkellereien KG in Wiesbaden hat die größte ukrainische Sektkellerei in Kiew übernommen. Die Kellerei in der ukrainischen Hauptstadt halte einen Marktanteil von etwa 25 Prozent und setze mit ihren Hauptmarken «Sowetskoye» und «Ukrainskoye» jährlich 16 Millionen Flaschen ab, teilte Henkell mit. Angaben zum Kaufpreis wurden nicht gemacht. Henkell & Söhnlein sei in acht europäischen Ländern mit eigenen Töchtern aktiv.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats