Herlitz weitet Verlust aus


vwd. Die Herlitz AG, Berlin, hat im 1. Quartal 2001 den Verlust bei der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf 29 Mio von zuvor 18 Mio DEM ausgeweitet. Der Konzern-Umsatz verringerte sich auf 199 (216) Mio DEM. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, hat die Gesellschaft für den 8. Mai 2001 zu einer außerordentlichen Hauptversammlung eingeladen, auf der eine Kapitalerhöhung von 60 Mio DEM als erster Schritt der geplanten Rekapitalisierung von insgesamt 156 Mio DEM beschlossen werden soll.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats