Herlitz International mit Verlust


Die Herlitz International Trading AG (H.I.T.), Ismaning, hat im Geschäftsjahr 1999 den Konzernjahresfehlbetrag gegenüber dem Vorjahr auf 2,9 (7,5) Mio DEM reduziert. Das abgelaufene Geschäftsjahr sei von der Neustrukturierung des Handels mit Papier und gebrauchten Maschinen für die papierverarbeitende Industrie geprägt gewesen, teilte das Unternehmen am Dienstag in München weiter mit. Der Konzernumsatz brach auf 163 (301) Mio DEM ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats