Herlitz: Sanierung unter Druck


Herlitz muß Sanierung beschleunigen Drastische Sortimentsbereinigungen und die Schließung von Standorten angekündigt / Von Tassilo Zimmermann Die Berliner Herlitz AG muß die vorgesehene Restrukturierung ihres Stammgeschäfts -- Herstellung und Vertrieb von Papier-, Büro- und Schreibwaren (PBS) -- "wesentlich schneller und radikaler umsetzen." Dies hat Vorstandsvorsitzender Karel de Vries auf der Hauptversammlung am Mittwoch in Berlin angekündigt.  

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats