Hermès gründet Holding


Die Familie Hermès will mit einer Holding die feindliche Übernahme durch den Luxusgüterkonzern LVMH abwenden. Die Gesellschaft soll Presseberichten zufolge damit den langfristigen Erhalt des Hauses Hermès sichern. Die Entscheidung ist wohl bereits am Freitag bei einer Versammlung der Hermès-Erbengemeinschaft gefallen. LVMH und Hermès liegen wie berichtet im Streit. Die Familie Hermès hatte den LVMH-Chef Bernard Arnault Anfang November zu einem Rückzug aus dem Unternehmen aufgefordert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats