Hero baut Konzern rasant um


LZ|NET. Die Schweizer Hero AG forciert mit hohen Investitionen den Konzernumbau zu einem globalen Anbieter für Babynahrung und Fruchtprodukte. Hohe Beträge fließen derzeit in Fabriken in den USA und der Schweiz. Beim Umsatz musste das Unternehmen zuletzt allerdings Federn lassen - auch in Deutschland. Die langfristigen Ziele sind klar: Der mehrheitlich dem Unternehmer Arend Oetker gehörende Schweizer Hero-Konzern soll konsequent zu einem globalen Player von gesunden Nahrungsmitteln mit den Schwerpunkten Frucht und Babynahrung, aber auch z.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats