Ex-Heros-Chef belastet Rewe und Schlecker


Im Prozess gegen Verantwortliche des früheren Geldtransportunternehmens Heros hat der frühere Firmenchef Karl-Heinz Weis versucht, Kunden wie Rewe und Schlecker eine Mitverantwortung an dem Skandal um Geldveruntreuungen zu geben. Weis habe laut einem Bericht der Presse-Agentur ddp betont, dass Rewe bereits etwa ein Jahr vor dem Heros-Zusammenbruch einen Millionenschaden durch Geldveruntreuungen erlitten und nicht angezeigt habe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats