Hershey legt im Quartal zu


Der amerikanische Süßwarenhersteller Hershey Foods Corp. meldete für das abgelaufene Quartal ein leichtes Gewinnplus. Neue Produkte, Akquisitionen und Preissteigerungen haben dazu beigetragen. Der Nettogewinn lag demnach bei 172,8 Mio. USD. bzw. 70 Cents pro Aktie, gegenüber 167,1 Mio. USD bzw. 67 Cents pro Aktie im Vorjahr. Der Umsatz erhöhte sich um 6,3 Prozent von 1,27 Mrd. USD auf 1,35 Mrd. USD.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats