Herta sichert Standort in Herten


Der Fleischwarenhersteller Herta GmbH hat mit der Gewerkschaft NGG eine Vereinbarung zur Sicherung des Standortes Herten vereinbart. Die Kosten seien im Vergleich zu den beiden Herta-Standorten in Frankreich zu hoch gewesen, sagte ein Sprecher der Muttergesellschaft Nestlé. Die Mitarbeiter seien bereit, finanzielle Einbußen bei Gehalt, Zulagen und Urlaubsgeld hinzunehmen. Die im Gegenzug eingeräumte Bestandsgarantie für Herten gelte bis Mitte 2006.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats