Gewerkschaft klagt an


Die Betriebsräte des insolventen Essener Warenhausbetreibers Hertie fordern in einem offenen Brief mehr Unterstützung durch Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Die Beschäftigten von Hertie hätten die derzeitige Krise nicht verursacht, hieß es in dem von der Gewerkschaft Verdi verbreiteten Schreiben. Deshalb sei nun «umfassende Hilfe» für die von Filialschließungen und Entlassungen betroffenen Mitarbeiter nötig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats