Hertie mit dramatischem Umsatzeinbruch


Die Situation bei der insolventen Warenhauskette Hertie wird laut einem Pressebericht immer schwieriger. Es gebe Umsatzeinbußen im zweistelligen Prozentbereich, schrieb "Die Welt". In manchen Bereichen sind es 25 Prozent, wie Aufsichtsrat Johann Rösch von der Gewerkschaft ver.di dem Blatt sagte. Im zehnten Monat der Insolvenz gebe es Lücken im Sortiment, die selbst durch geschickte Dekoration kaum noch zu vertuschen seien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats