JV mit Coop


Der Schweizer Tiefkühl- und Frischbackwaren-Hersteller A. Hiestand Holding AG, Lupfig (Schweiz), steigerte im 1. Halbjahr seinen Umsatz um 5,4 Prozent auf 144,0 Mio. CHF. Das Betriebsergebnis (EBIT) konnte um 55,3 Prozent auf 10,4 Mio. CHF gesteigert werden, schreibt das Unternehmen in einer Pressmitteilung. Die EBIT-Marge wurde von 4,7 auf 7,2 Prozent erhöht. Mit dem Großverteiler Coop geht Hiestand ein Joint Venture auf dem Gebiet der Tiefkühlbackwaren ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats