Hiestand peilt Umsatzsprung an


LZ|NET. Die Schweizer Hiestand Gruppe, die sich zu den international führenden Herstellern von Tiefkühl- und Convenience Backwaren zählt, prognostiziert nach einem gutem ersten Halbjahr mit einem Gesamtjahresumsatz von 700 Mio. Euro. Für das Gesamtjahr hofft der Aargauer Aufbackwaren-Hersteller Hiestand Holding AG auf ein Umsatzwachstum zwischen 8 und 10 Prozent bei einer EBIT-Marge von 8 bis 9 Prozent und einer Reingewinn-Marge von über 5 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats