Hiestand-Gruppe erzielte zweistelliges Umsatzplus


LZ|Net. Die in der Herstellung von Tiefkühl- und Frischbackwaren tätige Hiestand-Gruppe hat in den ersten neun Monaten einen Umsatz von 146,5 Mio. Schweizer Franken (Vorjahr 119,2 Mio. Schweizer Franken) erwirtschaftet. Das entspricht einem Plus von 22,8 Prozent. Ertragsseitig, so das Unternehmen, dürfte die EBIT-Entwicklung mit der Umsatzsteigerung ebenfalls Schritt halten, obwohl Hiestand im laufenden Geschäftjahr umfangreiche Investitionen getätigt habe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats