Bei Hitze bleibt Handel cool


LZ|NET. Ganz Deutschland stöhnt unter den ersten heißen Tagen, doch der Lebensmittelhandel scheint davon recht unberührt. Zumindest lassen dies verschiedene Aussagen von selbstständigen Einzelhändlern vermuten. In ihren Läden haben sie angeblich „alles im Griff“. Also keine Probleme mit zu hohen Ladentemperaturen, streikenden Kühltheken oder schwitzenden Frischeprodukten. Die Händler haben vorgesorgt, heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats