Hochland nutzt Chancen im Export


Die Hochland AG, Heimenkirch, hat ihre Position als führender deutscher Käsevermarkter 2004 verteidigt. Vor allem die rechtzeitige Expansion nach Osteuropa und starke Marken haben zu einem Umsatzplus von 3 Prozent beigetragen. Das Handelsmarkengeschäft dagegen stagniert auf Vorjahresniveau. In Deutschland erwartet der Vorstand für 2005 leicht rückläufige Umsätze. Um 3 Prozent hat der Hochland-Konzern seinen Umsatz 2004 auf 730 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats