Frankreich Hohe Strafen für "Joghurt-Kartell"


Französische Kartellwächter haben das sogenannte "Joghurt-Kartell" abgestraft. Zehn Hersteller von Milchprodukten müssen wegen illegaler Preisabsprachen insgesamt 192,7 Millionen Euro Strafe zahlen, wie die französischen Behörden am Donnerstag mitteilten. 
Mit 56 Millionen Euro muss Lactalis mit seinem Joint-Venture-Partner Nestlé die höchste Summe zahlen. Zusätzlich muss Lactalis für sein Bu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats