Holsten ist zufrieden


Bei den Beteiligungsgesellschaften der Holsten-Gruppe verlief das erste Halbjahr 2000 sehr unterschiedlich. So erzielte die assoziierte Heemann-Gruppe in Beisefört (Mineralwasser, Limonaden), eine Absatzsteigerung bei alkoholfreien Getränken von 20,4 Prozent auf 3,0 Mio. hl. Demgegenüber muss die Licher Privatbrauerei, an der die Holsten-Brauerei AG 27,2 Prozent direkt hält, beim Bierabsatz ein Minus von 3,4 Prozent auf 0,5 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats