Holsten Brauerei: Hauptmarke rückläufig


Holsten Pilsener mit deutlichem Rückgang Hauptmarke des Hamburger Getränkekonzerns büßt 5 Prozent des Absatzes ein/ Von Petra Schlitt Die Hamburger Holsten-Brauerei AG hat wie berichtet weiterhin ein großes Interesse an der Übernahme der Bavaria-St. Pauli Brauerei. Das bekräftigte der Vorstandsvorsitzende des Hamburger Getränkeunternehmens, Wilfried Rinke, anläßlich der Pressekonferenz am Freitag der vergangenen Woche nochmals.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats