Holsten darf König-Brauerei erwerben


vwd. Die Holsten-Brauerei AG, Hamburg, darf die Anfang des Jahres erworbene König-Brauerei GmbH & Co KG übernehmen, muss dafür aber die Marke Ratsherrn abgeben. Diese Entscheidung habe das Bundeskartellamt getroffen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Die notwendige Trennung sei von der Behörde mit der Verhinderung einer zu großen Marktmacht in Hamburg und Schleswig-Holstein begründet worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats