Holsten wächst im Inland


Die Holsten-Gruppe, Hamburg, hat ihren Getränkeabsatz im Jahr 2002 halten können. Sie setzte 14,4 Mio. hl Bier und alkoholfreie Getränke ab, 0,1 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte das Unternehmen mit. Auf dem Inlandsmarkt habe die Holsten-Gruppe ihren Bier-Absatz um 2,5 Prozent auf 8,7 Mio. hl Bier erhöht. Zur Gruppe zählen die Holsten-Brauerei in Hamburg, die König-Brauerei in Duisburg, die Feldschlößchen-Brauereien in Dresden und Braunschweig, die Brauerei Lübz in Mecklenburg und – seit der Mehrheitsübernahme am 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats