Homann weitet Aktivitäten aus


LZ|NET. Der Feinkosthersteller Homann hat ambitionierte Pläne zur Markterschließung verwandter Sortimente. Von den neuen Produkten erwartet das Unternehmen einen Umsatzschub. "Zwar werden wir unser erklärtes Ziel, 2007 die 300 Mio. Euro-Umsatzmarke zu knacken, nicht ganz erreichen, aber 2008 starten wir durch", kündigt Martin Thörner an. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Homann Feinkost GmbH bringt zum Oktober gleich zwei neue Produktlinien auf den Markt: Die Dissener lancieren Premium-Feinkostsalate und steigen bei gekühlten Fertiggerichten ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats