Homann erwartet Umsatzschub dieses Jahr


LZ|NET. Der Feinkosthersteller Homann will 2008 aus organischem Wachstum heraus die Umsatzmarke von 300 Mio. Euro überschreiten. Impulse neuer Sortimente und der Fußball-Europameisterschaft sowie der Start einer TV-Kampagne sollen für Schwung sorgen. Vor wenigen Tagen hatte die Homann Feinkost GmbH, Dissen, mit nationaler TV-Werbung für Feinkostsalate begonnen. In Partnerschaft mit der aus den Medien bekannten Darstellerin Barbara Schöneberger wollen die Dissener die Marke Homann kontinuierlich bewerben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats