Homann ziert Kamps


Die Einkaufstour des ehemaligen Großbäckers Heiner Kamps hat mit dem Erwerb der Nordsee-Fischrestaurants und jetzt von Homann Feinkost erst begonnen. Angepeilt ist ein Ausbau des Portfolios auf 1,5 Mrd. Euro. In Kürze wird mit grünem Licht der Wettbewerbsbehörden für die Akquisition von 100 Prozent der Homann Feinkost GmbH in Dissen durch die IFR (International Food Retail) Capital plc., London, gerechnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats