Home Depot verliert bei Umsatz und Gewinn


Der US-Baumarktbetreiber Home Depot Inc, Atlanta, hat im vierten Geschäftsquartal bei gesunkenen Umsätzen weniger verdient als vor einem Jahr. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde im vergangenen Quartal (2.2.) Gewinn von 686 Mio. USD oder 30 Cent pro Aktie erzielt nach 710 Mio. USD im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten einen Rückgang auf 27 Cent pro Aktie erwartet. Der Umsatz ging um 2 Prozent auf 13,2 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats