Home Depot senkt Gewinnprognose


LZ|NET. Der weltweit größte Baumarktbetreiber Home Depot hat seine Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Die Umsätze aus dem Weihnachtsgeschäft seien unter den Erwartungen geblieben. Das Geschäftsumfeld werde auch bis in das Jahr 2003 hinein schwierig bleiben. Für das Geschäftsjahr, das im Februar endet, reduzierte Home Depot die Gewinnprognose auf 1,53 $ bis 1,55 $ je Aktie. Bisher war die Firma von 1,57 $ Gewinn je Aktie ausgegangen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats