Home Depot spürt Baumarkt- und Immobilienkrise


Der weltgrößte Baumarkt-Betreiber Home Depot Inc. hat im zweiten Quartal und den ersten sechs Monaten dieses Jahres wegen des schwachen US-Baumarktes und fallender Immobilienpreise einen starken Gewinnrückgang verbucht. Die amerikanischen Hausbesitzer hielten sich angesichts der rückläufigen Hauspreise mit Renovierungen zurück, und die Neubauaktivitäten sind in den USA ebenfalls stark rückläufig. Home Depot verdiente im April-Juni-Abschnitt nur noch 1,6 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats