Home Depot stockt Aktienrückkauf auf


Home Depot hat sein Aktienrückkaufprogramm um eine Milliarde US-Dollar aufgestockt. Wie der weltgrößte Baumarktbetreiber mitteilte, wurden vom Beginn des Programms im Jahr 2002 bis zum Ende des Geschäftsjahres 2005 für 9,7 Mrd. USD eigene Aktien zurückgekauft. Der vom Verwaltungsrat für den Aktienrückkauf genehmigte Gesamtbetrag beläuft sich auf 12 Mrd. USD. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, werden für das vierte Quartal 15 Cent Dividende pro Aktie bezahlt - 50 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats