Home Depot leidet unter schwachem US-Baumarkt


Die weltgrößte Heimwerkerhandelskette Home Depot hat im Geschäftsjahr 2006/2007 unter dem schwachen Bau- und Immobiliengeschäft auf dem heimischen US-Markt gelitten. Die Amerikaner hielten sich mit Anschaffungen für Haus- und Wohnungsrenovierungen zurück, und die Bauunternehmer litten erheblich unter dem Schwächeanfall im Immobilien- und Baumarkt. Home Depot ist auch als Großhändler tätig. Dieser Bereich wuchs im vergangenen Jahr durch Milliarden-Akquisitionen erheblich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats