Home Depot schreibt wieder schwarze Zahlen


Die US-Baumarktkette Home Depot ist in dem Ende Januar beendeten vierten Quartal in die schwarzen Zahlen zurück gekehrt. Dank eines Sparprogramms fiel ein Überschuss 342 Millionen Dollar an, wie Home Depot in Atlanta mitteilte. Damit fiel der Gewinn besser als vom Markt erwartet aus. Der Umsatz ging leicht um 0,3 Prozent auf 14,6 Milliarden Dollar zurück. Die Aktionäre sollen eine höhere Dividende erhalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats