Hormonfleisch: USA liefern nicht mehr


USA liefern kein Rindfleisch mehr Während die USA am Montag vergangener Woche die Liste der EU-Produkte veröffentlichten, die wegen des Hormonbanns ab dem 29. Juli einem Strafzoll von 100 Prozent des Warenwertes unterliegen, stoppten sie nur einen Tag später freiwillig ihre Ausfuhren von hormonfreiem Rindfleisch in die Gemeinschaft. Nach Angaben des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums lieferten die zu dem Programm für hormonfreies Rindfleisch (HFC) zugelassenen Betriebe nicht das geforderte garantiert von Wachstumshormonen freie Rindfleisch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats