Hornbach erwartet Geinnrückgang


Der Baumarktbetreiber Hornbach erwartet nach einem schwach verlaufenen ersten Quartal auch im Gesamtjahr einen Gewinnrückgang. "Die Erträge werden sowohl im Gesamt- als auch im Teilkonzern unter den Rekordwerten des Vorjahres liegen", teilte das Unternehmen bei der Vorstellung endgültiger Quartalszahlen mit. Dennoch dürfte das Wachstum über dem der Branche liegen. Der Marktanteil der Hornbach-Gruppe solle im laufenden Geschäftsjahr weiter von 7,6 auf 8 Prozent steigen, hieß es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats