Hornbach: HV soll Aktienrückkauf genehmigen


Hornbach: HV soll Aktienrückkauf genehmigen (vwd) - Vorstand und Aufsichtsrat der Hornbach Holding AG wollen auf der am 21. Oktober stattfindenden Hauptversammlung die Ermächtigung der Aktionäre zum Kauf eigener Aktien von bis zu zehn Prozent des Grundkapitals bis zum 21. April 2001 erhalten.   Wie aus der in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagausgabe) abgedruckten Einladung zur Hornbach-HV weiter hervorgeht, sollen die Aktien zu anderen Zwecken als dem Wertpapierhandel erworben werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats