Hornbach ist zufrieden


Der Baumarktkonzern Hornbach ist mit einem Umsatzplus in das Geschäftsjahr 2009/10 (28. Februar) gestartet. Im ersten Quartal stiegen die Konzernerlöse im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,4 Prozent auf 819,8 Mio. Euro, wie die Hornbach Holding AG in Bornheim bei Landau mitteilte. Flächenbereinigt - also ohne Neueröffnungen - legte der Umsatz konzernweit um 1,5 Prozent zu. Die Erträge fielen erwartungsgemäß geringer aus als im Vorjahr, in dem nicht operative Immobiliengewinne verbucht werden konnten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats