Hornbach-Aktionäre sollen neuen Aufsichtsrat neu wählen


Die am 24. April stattfindenden außerordentlichen Hauptversammlungen (HV) der Hornbach Holding AG und der Hornbach-Baumarkt AG, beide Bornheim, werden einen neuen Aufsichtsrat (AR) wählen. Die bisherigen AR-Mitglieder hätten ihr Amt zum Ablauf der beiden HV niedergelegt, teilten die Unternehmen mit. Grund dafür sei der 12,5-prozentige Einstieg des britischen Baumarktbetreibers Kingfisher plc, London, der 25 Prozent der Stammaktien der Hornbach Holding AG von den Familien Hornbach übernommen hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats