Hornbach meldet Umsatzplus


Der Bau- und Gartenmarktbetreiber Hornbach hat im ersten Halbjahr 2005 seinen Umsatz gesteigert und hält an seiner Gesamtjahresprognose fest. Der Nettoumsatz sei um 6,6 Prozent auf 1,292 Mrd. Euro gestiegen, teilte das Unternehmen in Neustadt an der Weinstraße mit. Das EBIT sank in den ersten sechs Monaten von 95 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 82,1 Mio. Euro. Grund hierfür seien das schlechte Wetter im Frühjahr und die niedrigere Handelsspanne auf Grund des harten Preiswettbewerbs gewesen, sagte Vorstandsvorsitzende Albrecht Hornbach.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats