Hitze setzt Legehennen zu


Die Hitzewelle in Europa hat auch Auswirkungen auf das Frühstücksei deutscher Verbraucher: Auf Grund der extremen Temperaturen ist die Leistung von Legehennen geringer und es werden hitzebedingt mehr kleinere Eier gelegt, wie die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) in Bonn berichtete. Da zudem viele Junghennenbestände mit der Legetätigkeit beginnen, fallen den Angaben zufolge vermehrt kleinere Eier an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats