Humana Milchunion treibt Rationalisierung voran


Mit der Übernahme der Molkerei Extertal und der Milchwerke Thüringen sowie der Kooperation mit der Molkerei Ammerland steuert der Konzern um die Humana Milchunion eG, Everswinkel, weiter auf Expansionskurs. Zugleich soll sich die Zahl der Betriebe mittelfristig halbieren. Das Markengeschäft konzentriert sich auf Humana, Ravensberger und Landhof. Das Wachstum der Humana-Gruppe als zweitgrößtem deutschen Milchverarbeiter setzt sich fort.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats