Neues Gutachten im Fall Humana


Knapp zwei Jahre nach dem Tod zweier Säuglinge in Israel ermittelt die Staatsanwaltschaft Bielefeld weiter gegen vier frühere leitende Mitarbeiter des Milchverarbeiters Humana. Mittlerweile sei ein neuer Gutachter gefunden worden, nachdem sein Vorgänger den Fall abgegeben hatte, sagte der Sprecher der Bielefelder Staatsanwaltschaft, Reinhard Baumgart. Das Gutachten werde frühestens in einem halben Jahr vorliegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats