Geteilte Aussichten für Körperpflege und WPR


LZ|NET. Die Prognose der Körperpflege- und Waschmittelindustrie für 2008 fällt durchwachsen aus. Wie auch in diesem Jahr, sollen sich die Körperpflegemittel am dynamischsten entwickeln. Hygieneerzeugnisse werden wohl stagnieren. "Die Mehrwertsteuererhöhung ist offensichtlich verkraftet, die Zahl der Arbeitslosen ist deutlich zurückgegangen und die Verbraucher wenden sich stärker den Markenartikeln zu", schildert der Vorsitzende des Industrieverbandes Körperpflege und Waschmittel, Andreas Lange, einige positive Vorzeichen für 2008.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats