ISM startet mit positiven Vorzeichen


LZ|NET. Die deutsche Süßwarenindustrie erweist sich weiter als krisenfest. Trotz Konsumflaute gepaart mit einem lähmenden Extremsommer entwickelte sich die Branche stabil. Für Wachstum sorgt der Export in die EU-Länder. Vor diesem Hintergrund geht die 34. Internationale Süßwaren-Messe (ISM) Köln am Wochenende mit deutlich positiven Vorzeichen an den Start. Verhaltener Optimismus "Bei den Unternehmen herrscht verhaltener Optimismus", beschrieb Tobias Bachmüller, neuer Vorsitzender des Arbeitskreises Internationale Süßwaren-Messe (AISM), die Branchenstimmung im Vorfeld der Messe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats