Idee+Spiel hebt sich vom Gesamtmarkt ab


Die Verbundgruppe Idee+Spiel setzt sich 2006 vom Spielwaren-Gesamtmarkt ab, der um rund zwei Prozent schrumpfte. Wie die Gruppe mitteilt, konnte die Hildesheimer Fachhandelskooperation 2006 die abgerechneten Umsätze mit den Mitgliedern um 5,3 Prozent steigern. Die Umsätze der über 1.000 idee+spiel-Anschlusshäuser wuchsen in der Weihnachtssaison im Durchschnitt um drei Prozent und im Gesamtjahr um 3,7 Prozent (flächenbereinigt).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats