Iglo profitiert von Ehec


Der Tiefkühlhersteller Iglo ist mit der Geschäftsentwicklung in den ersten Monaten dieses Jahres sehr zufrieden. Ein besonderer Faktor sei dabei auch die EHEC-Krise gewesen. Die habe für eine besondere Nachfrage nach tiefgekühltem Gemüse gesorgt, sagte die Deutschland-Chefin des Unternehmens, Martina Sandrock, dem "Hamburger Abendblatt"."Während der EHEC-Krise haben wir 40 Prozent mehr Tiefkühlgemüse verkauft als sonst üblich, weil kaum noch ein Kunde Rohware haben wollte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats