Ikea-Mitarbeiter protestieren gegen Leiharbeit


In der Ikea-Filiale in Hofheim bei Frankfurt hat ein Streik am Dienstag die Aufmerksamkeit vieler Kunden auf sich gezogen. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu dem ganztägigen Ausstand neben der Deutschland-Zentrale des Möbelgiganten aufgerufen, um gegen Leiharbeit zu protestieren. Einige Dutzend Streikende protestierten vor dem Möbelhaus. An den Kassen habe der Streik zwar keine Auswirkungen gehabt, aber Berater hätten in den Gängen gefehlt, sagte Gewerkschaftssekretär Klaus Grawunder.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats