Ikea-Mitarbeiter auf den Barrikaden


In Frankreich haben am vergangenen Samstag (13. Februar) hunderte Ikea-Mitarbeiter für höhere Löhne gestreikt. Nach Unternehmensangaben musste eine Filiale des schwedischen Möbelhauses in Franconville nördlich von Paris ganz geschlossen bleiben. Das berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP. Arbeitsniederlegungen und Protestaktionen gab es demnach auch in 15 weiteren der 26 französischen Ikea-Häuser.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats