Ikea stellt Sonntagsbesuche ein


Das schwedische Möbelhaus Ikea stellt seine im Herbst vergangenen Jahres eingeführten Möbelbesichtigungen am Sonntag wieder ein. «Unsere Kunden sind frustriert, dass sie nur schauen, aber nicht kaufen können», begründete ein Sprecher die Entscheidung. Spätestens bis Ostern werde die Aktion beendet. In den 33 Ikea-Filialen in Deutschland seien an den so genannten Schausonntagen im Schnitt rund 10 000 Besucher gezählt worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats